AKTUELLER STAND DES PROJEKTES IN HEILBRONN-FRANKENBACH


Spatenstich! - 02.03.2017

Spatenstich! - 02.03.2017

Mit leichter Verspätung fand der Spatenstich für das Wohnbauprojekt in Frankenbach am 02.03.2017 statt. In KW 10 findet der Aushub des Erdreiches statt. 

Aushub Stand 17.03.2017

Aushub Stand 17.03.2017

Innerhalb einer Woche wurden 1300 Kubikmeter Erdreich ausgehoben! Laut Bodenanalyse der GFU  (Gesellschaft für Umwelttechnik und Flächenrecycling in Schwetzingen) ist das Erdreich völlig frei von Schadstoffen. Es wurde demnach mit der Schadstoffklasse z0 deklariert. 

Verbauarbeiten beendet - 05.04.2017

Verbauarbeiten beendet - 05.04.2017

Die Verbauarbeiten wurden gestern abgeschlossen. Die benachbarten Grundstücke sind somit abgesichert und die Arbeiten können fortgesetzt werden.  

Da die angestrebte Bodentiefe ebenfalls erreicht ist, beginnt in in den kommenden Tagen die nächste wichtige Phase des Bauprojektes: das Anlegen der Bodenplatte.

Schotterpaket eingebracht und verdichtet! - 29.04.2017

Schotterpaket eingebracht und verdichtet! - 29.04.2017

In KW17 wurde ein 50cm dickes Schotterpaket eingebracht und verdichtet.
Der abschließende Druckplattentest verlief positiv, so dass in KW18 mit der Bodenplatte und dem Bau der Tiefgaragenwände begonnen werden kann … es fließt jetzt also endlich bald der erste Beton!

  

Vorbereitung Bodenplatte vor dem Abschluss - 08.05.2017

Vorbereitung Bodenplatte vor dem Abschluss - 08.05.2017

Nachdem die aufwendigen Arbeiten rund um die Baugrube endlich erledigt sind, läuft der Rohbau zur Freude aller Beteiligten wie geplant. 

Mittlerweile wurde das Erdungsband und die Abwasserrohre eingebracht.
Das vollständige Anbringen des Baustahlgitters soll bis zum Dienstag abgeschlossen sein.

Am Donnerstag folgend dann die ersten Bilder von der Bodenplatte.

Bodenplatte ausgehärtet

Bodenplatte ausgehärtet

In KW 20 wurden die Arbeiten für die Bodenplatte erledigt. Mittlerweile ist der Beton ausgehärtet, so dass wir in der ersten Juniwoche mit den Wänden des Untergeschosses beginnen können. Der Rohbau nimmt langsam aber sicher Form an …

05.06.2017 – Einsetzen der Kellerwände aus WU-Beton

Heute wurden die ersten Kellerwände aus speziellem wasserundurchlässigem WU-Beton eingesetzt.

Bis zum Ende der Woche sind auch die Deckenplatten eingebunden, so dass die Arbeiten für die Tiefgarage in KW23 vorerst abgeschlossen sind.

Danach beginnen bereits die Maurerarbeiten für die oberen Geschosse.

07.06.2017 - UG-Wände stehen bereits

07.06.2017 - UG-Wände stehen bereits

Da wir uns im UG für hochwertige Fertigwände entschieden haben, sind die Fortschritte schnell ersichtlich.

Innerhalb nur weniger Tage konnten alle Wandelemente eingebunden werden. Hier hat unsere ausführende Baufirma S2 Bauconsult GmbH (www.s2-bauconsult.de) gute Arbeit geleistet.

In den kommenden Tagen werden die Zwischenräume der wasserabweisenden Fertigplatten mit Beton gefüllt.
Die Arbeiten zur Deckenerstellung folgt dann im Anschluss.

21.06.2017 – Decke UG fertiggestellt

21.06.2017 – Decke UG fertiggestellt

In den letzten Tagen wurde nun auch die Decke fertig gestellt. 
Auf Grund der relativ geräumigen Einfahrtshöhe ist die Tiefgarage ideal für SUVs geeignet.

Nun folgen die Maurerarbeiten im Erdgeschoss.

03.07.2017 - Arbeiten im ersten Stock laufen auf Hochtouren

03.07.2017 - Arbeiten im ersten Stock laufen auf Hochtouren

Nachdem die wir die zeitaufwendigen Arbeiten im UG hinter uns gebracht haben, gehen die Arbeiten in den darauf folgenden Stockwerken nun im Eiltempo voran.

Beim ersten Stock kann man praktisch jeden Tag einen neuen Bauabschnitt wachsen sehen.

18.07.2017 - Der zweite Stock naht!

18.07.2017 - Der zweite Stock naht!

Der Juli hat uns mit derart vielen guten Tagen beschenkt, dass wir schneller vorankommen als geplant. Im Laufe der nächsten Woche wird die Decke für das EG angeliefert.

In wenigen Tagen beginnen wir dann schon mit den Arbeiten für die zweite Etage – das Richtfest naht!

29.07.2017 – Die Arbeiten am zweiten Stock sind in vollem Gange!

29.07.2017 – Die Arbeiten am zweiten Stock sind in vollem Gange!

Mittlerweile gehen die Arbeiten für den zweiten Stock planmäßig voran.

Das Dachgeschoss ist in Reichweite und damit zugleich das Ende der Rohbauphase!

05.10.2017 – Zwei Stockwerke stehen bereits!

Zwei Stockwerke sind mittlerweile schon fertig gestellt. Aufgrund der Ausmaße des Objektes gestaltet es sich immer schwieriger, ein aussagekräftiges Foto zu erstellen.

In der kommenden Woche beginnen die Arbeiten für das Dachgeschoss.
Aktuell werden die Holzbalken für die Dachkonstruktion konfektioniert.

Bis zum Richtfest sind es nun tatsächlich nur noch wenige Wochen … und wir freuen uns alle!

15.10.2017 - Ausbau des Dachgeschosses

Der Ausbau des Dachgeschosses geht rasch und ohne Probleme voran.
Wie bereits im letzten Kurzblog mitgeteilt, steht das Haus kurz vor dem Richtfest.

Heute wurde die erste Wohnung verkauft!
Die Tatsache, dass man den Bau nun komplett von Innen besichtigen kann, trägt zur raschen Entscheidungsfindung bei!

24.11.2017 - Richtfest!

24.11.2017 - Richtfest!

Ende November 17 Grad! Bestes Wetter für ein Richtfest!

Wir danken unseren Partnern von S2 Bauconsult, den vielen fleißigen Arbeitern und den erstaunlichen Zimmermännern, die ein wunderschönes Dach in Rekordzeit auf das “Haupt” unseres Hauses zauberten!

Besonders hat uns die Anwesenheit unserer Kunden und Käufer gefreut. Vielen Dank, dass Sie sich zur besten Arbeitszeit frei genommen haben!

30.11.2017 - Volle Fahrt bis 23.12.2017

Bis Weihnachten stehen noch einige Arbeiten auf unserer Liste.

Noch in diesem Jahr soll das Dach gedeckt, und die Balkone abgedichtet werden.

Außerdem beginnen wir in der kommenden Woche mit dem Einbau der Fenster. Auch diese Arbeiten werden in diesem Jahr noch abgeschlossen.

02.01.2018 - Innenausbau in Sichtweite

02.01.2018 - Innenausbau in Sichtweite

Die Fenster sind nun größtenteils eingebaut, die Innenwände gemauert und das Dach gedeckt.

In der kommenden Woche werden die Dachgeschossfenster angebracht.

Danach beginnt schon der Innenausbau. Im ersten Schritt werden im Januar die Heizungsrohre verlegt.

Das Haus nimmt immer mehr Form an und wir ernten ab und an Lob für die äußere Form aber besonders auch für das schöne Gebälk im Dachgeschoss, das momentan von unten noch gut ersichtlich ist.